Bambus Strohhalme Gastronomie: Einweg & nicht Giftig

Bambus Strohhalme
für die Gatronomie

Bambus Strohalme Gastronomie gitfig, reinigen

Sind Bambus Strohhalme giftig?

Sind Bambus Strohhalme giftig? Im Sommer 2021 wurde der herkömmliche Plastikstrohalm in Deutschland verboten. Eine Initiative der Regierung, um den immer größer werden Plastikmüllanteil in den Weltmeeren entgegenzuwirken. Werden seither noch Strohhalme dieser Art in der Gastronomie angeboten, müssen Betreiber sogar mit einer Geldstrafe rechnen. Eine passende Alternative soll der Bambus Strohhalm bieten.

Dieser steht aber immer wieder in der Kritik, giftig zu sein. Viel Verbraucher beunruhigt das. Wie giftig ist aber ein solches Produkt, sollte die Gastronomie dieser Trinkhalm Alternative aus dem Weg gehen?

Ist ein Bambus Strohhalm aus reinem Bambus und nicht industriell weiter verarbeitet, so ist dieser nicht giftig. Produkte, die jedoch noch andere Materialien beinhalten oder zusätzlich bearbeitet wurden, können schädliche Inhaltsstoffe aufweisen.

Bei dem Verzehr von Heißgetränken können sich diese im schlimmsten Fall lösen.
Verwenden Sie als Verbraucher oder als Gastronomie-Betreiber daher ausschließlich Produkte, die für den deutschen Markt zugelassen sind. Achten Sie zudem auf eine CE-Zertifizierung beim Kauf.

Wie kann man Bambus Strohhalm reinigen?​

Bambus Strohhalme reinigen, wie geht das? Trinkhalme aus Bambus gibt es als Einweg- oder als Mehrwegprodukt. Ersteres ist für den einmaligen Gebrauch gedacht, danach lässt sich der Trinkhalm in der Papiertonne entsorgen. Bei einem Mehrweg-Strohalmen aus Bambus ist es jedoch etwas anders, hier ist eine häufigere Verwendung vorgesehen.

Wie auch bei handelsüblichem Besteck bzw. Küchenutensilien sollte man auch den wiederverwendbaren Strohalm nach dem einmaligen Gebrauch reinigen. Durch seine Form lässt sich dieser aber nur schwer von Hand säubern. Wie also am besten reinigen? Dafür gibt verschieden Ansätze.

Legen Sie den Bambus Strohhalm zum Reinigen vertikal in die Geschirrspülmaschinen. Achten Sie darauf, dass er sicher aufliegt. Des Weiteren lässt sich ein Bambusstrohalm auch mit einem Pfeifenreiniger putzen. Dies natürlich zeitintensiver und empfiehlt sich bei einer größeren Menge daher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.